de fr it

Ruben

Beim Ruben – italienisch rubbo – handelt es sich um ein ehemaliges Buttergewicht im Güterverkehr zwischen der Inner- und Südschweiz. Ein Ruben entsprach auf dem Luzerner Markt 16 2/3 Zurzacher Pfund (= 8,815 kg), ein rubbo in Lugano 10 libbre grosse (= 7,856 kg). Der Mailänder rubbio wog 8,169 kg. Der ähnlich grosse Bündner Rupp oder Rub – rätoromanisch rüp, rep, rup, italienisch ruppo – zu 10 Pfund oder 12 1/2 Krinnen diente zum Wägen von Salz, Fleisch, Milchprodukten, Holz, Eisen, Heu oder Wein. Mit der Einführung des metrischen Systems 1877 wurde der Ruben aufgegeben (Masse und Gewichte).

Weblinks

Zitiervorschlag

Anne-Marie Dubler: "Ruben", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 05.01.2012. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/014220/2012-01-05/, konsultiert am 26.01.2023.