de fr it

Ledi

Ehemalige Masseinheit im Schiffstransport der Deutschschweiz. Der Begriff stammt vom mittelhochdeutschen Wort lede (Ladung). Die Ledi von etwa 200 kg entsprach einer Saumlast von zwei Sack. Im metrischen System 1877 abgeschafft (Masse und Gewichte).

Weblinks

Zitiervorschlag

Anne-Marie Dubler: "Ledi", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 15.08.2005. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/014222/2005-08-15/, konsultiert am 02.12.2022.