de fr it

Johann LudwigMeyer von Schauensee

24.11.1631 Luzern, 24.4.1713 Luzern, kath., von Luzern. Sohn des Niklaus Meyer, Grossrats und Hauptmanns, und der Priscilla Schwarz. Maria Cäcilia Bircher, Tochter des Jakob Bircher. 1652 Meister der Gesellschaft zu Safran. Ab 1667 Tätigkeit in der Salzfaktorei von Johann Keller, 1676 Eröffnung einer eigenen Handlung. Ab 1655 Luzerner Grossrat, ab 1670 Kleinrat. 1657-59 Vogt zu Kriens und Horw, 1662-64 Landeshauptmann zu Wil (SG), 1677-83 Kornherr, 1683-85 Ehrengesandter über das Gebirg, 1685-87 Vogt im Entlebuch und 1691-93 von Rothenburg, 1695-1701 wiederum Kornherr, ab 1706 Statthalter, ab 1709 Stadtvenner. Gesandter an die Tagsatzung. 1673 Hauptmann im span.-mailänd. Regiment Crivelli. In der Geschichtsschreibung fälschlicherweise mit dem Namenszusatz "von Schauensee" bezeichnet.

Quellen und Literatur

  • K. Messmer, P. Hoppe, Luzerner Patriziat, 1976
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF