de fr it

Karl Joseph Rudolf BenediktMohr

22.3.1713 Luzern, 7.4.1783 Luzern, katholisch, von Luzern. Sohn des Beat Josef, Luzerner Grossrats, und der Maria Sybille Amrhyn. 1734 Maria Dorothea Hartmann, Tochter des Jost Bernhard Hartmann. Ab 1735 Grossrat, 1736-1783 Kleinrat von Luzern. 1735-1736 Statthalter der Vogtei Malters, 1739-1741 Vogt im Entlebuch, 1741-1743 und 1771-1773 Vogt von Ruswil, 1749-1783 in regelmässigem Turnus Vogt von Merenschwand sowie 1757-1759, 1763-1765, 1767-1769, 1777-1779 von Rothenburg. 1746-1752 Spendmeister, 1751-1753 Ehrengesandter über das Gebirg, mehrfach Gesandter an die Tagsatzung, ab 1770 Statthalter und Venner.

Weblinks
Normdateien
GND
VIAF

Zitiervorschlag

Lischer, Markus: "Mohr, Karl Joseph Rudolf Benedikt", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 29.06.2007. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/014254/2007-06-29/, konsultiert am 17.01.2022.