de fr it

FrançoisChappuis

um 1505 Lyon, 13.9.1569 Neuenburg, ref., ab 1535 Bürger von Genf. C. war als Arzt tätig. Er gab ein offizielles Arzneiverzeichnis heraus und verfasste ein Werk über Pestprävention, für das er vom Genfer Rat entschädigt wurde. Er bekleidete mehrere öffentl. Ämter, u.a. war er Konsulent für Pestfragen, medizin. Verordnungen und Regelungen. Die beiden letzten Jahre seines Lebens verbrachte er in Neuenburg, wo er der Pest erlag.

Quellen und Literatur

  • L. Gautier, La médecine à Genève jusqu'à la fin du dix-huitième siècle, 1906
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ um 1505 ✝︎ 13.9.1569