de fr it

Robert HeinrichFritzsche

3.1.1891 Glarus, 1.4.1978 Glarus, ref., von Oberengstringen. Sohn des Christian Friedrich (->). Bruder des Hans (->) und des Ernst Gustav (->). 1) 1925 Violette Müller (1943), von Tägerwilen, 2) 1962 Elisabeth Kundert, von Luterbach. Medizinstud. in Zürich und Kiel, 1915 Staatsexamen. Ausbildung in Pathologie bei E. Hedinger in Basel, in Innerer Medizin bei Louis Michaud in Lausanne und in Dermatologie bei E. Vidal in Paris und Bruno Bloch in Zürich. 1923 übernahm er von seinem Vater die medizin. Abteilung des Kantonsspitals Glarus und leitete sie als Chefarzt bis zu seinem Rücktritt 1960. Gründungs- und Ehrenmitglied der Schweiz. Gesellschaft für Innere Medizin.

Quellen und Literatur

  • Medizin und Ärzte im Glarnerland, 1984, 124-128
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF