de fr it

HansRuss

um 1440, 11.9.1503, von Luzern. Vielleicht Enkel des Anton (->). Barbara Schöpfer, von Bern. Ab 1462 Luzerner Grossrat, ab 1478 Kleinrat, 1495, 1498 und 1500 Schultheiss. 1469-71 Landvogt zu Horw und Kriens, 1475-77 im Entlebuch, 1478-80 und 1492-93 im Thurgau, 1481-83 und 1485-87 im Michelsamt, 1489-91 zu Willisau sowie 1493-95 zu Rothenburg. R. bekleidete zwischen 1474 und 1494 fast jährlich Richterstellen und besetzte versch. Verwaltungsämter. 1480-1502 war er mehrfach Gesandter an die Tagsatzungen, 1496 auch an den franz. Hof. Der durch Tuch- und Italienhandel sowie österr. Pension zu Reichtum gelangte R. zählte zu den bedeutenden Politikern Luzerns im späten 15. Jh.

Quellen und Literatur

  • J. Kurmann, Die polit. Führungsschicht in Luzern 1450-1500, 1976