de fr it

PeterZukäs

eventuell am 27.4.1530, sicher vor dem 27.5.1530, von Luzern. Vermutlich Sohn des Peter und der Margret Bili. Barbara Holdermeyer, Tochter des Hans, Kleinrats. Wirt, später Rentner. Ab 1487 Luzerner Grossrat, 1494-1530 Kleinrat, 1520, 1523, 1526 und 1528 Schultheiss. 1497-1499 Vogt im Michelsamt, 1501-1503 von Weggis, 1506-1507 von Rothenburg, 1509 im Rheintal, 1515-1516 im Entlebuch und 1519-1521 von Willisau. Umgeldner, Burgerzinsaufnehmer, Bussenaufnehmer, Tagsatzungsgesandter. Ab 1514 Herr von Wartensee, Besitzer einer Alp im Eigental und von mindestens zwei Häusern in Luzern. 1499 Teilnahme am Schwabenkrieg und 1523 als Hauptmann am Feldzug nach Italien.

Quellen und Literatur

  • K. Messmer, P. Hoppe, Luzerner Patriziat, 1976
Weblinks

Zitiervorschlag

Peter Quadri: "Zukäs, Peter", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 26.11.2012. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/014526/2012-11-26/, konsultiert am 21.05.2022.