de fr it

Gerold vonMandach

10.5.1886 Schaffhausen, 24.9.1954 Schaffhausen, ref., von Schaffhausen. Sohn des Franz, Spitalarztes, und der Elisabeth geb. Pfister. Enkel des Franz (->). 1918 Eleonore Peter, von Schaffhausen. Medizinstud. in Genf, München und Zürich, 1912 Promotion. Assistenz- und Oberarzt an der Universitätsfrauenklinik Zürich bei Max Walthard. 1918 Leitung eines Grippe-Notspitals in Zürich. 1920 Privatpraxis in Schaffhausen. Ab 1922 war M. Chefarzt der neu geschaffenen Abt. für Gynäkologie, ab 1933 derjenigen für Geburtshilfe am Kantonsspital Schaffhausen, wo er auch die Strahlentherapie einführte und betreute. Oberstleutnant der Sanität.

Quellen und Literatur

  • Schaffhauser Nachrichten, 29.12.1953; 29.9.1954
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 10.5.1886 ✝︎ 24.9.1954