de fr it

LudwigEdlibach

23.9.1492, 8.11.1557, von Zürich. Sohn des Gerold (->). Bruder des Hans (->) und des Jakob (->). 1) Walburga Kuntz, 2) Anna Billin. 1533 als St. Blasianer Amtmann Verwalter des Klosterbesitzes am Stampfenbach. E. kopierte die Chronik Heinrich Brennwalds bis ins Jahr 1437 und die seines Vaters über die Zeit von 1436 bis 1501 bzw. 1517 je zweimal und verfasste eine Fortsetzung bis 1556.

Quellen und Literatur

  • «Die Gesch. der schweiz. Glaubenskämpfe nach Ludwig E.», in Neue Heidelberger Jb., 1932, 64-81
  • CMD-CH 3, 288
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 23.9.1492 ✝︎ 8.11.1557