de fr it

Niklaus EmanuelHaller

5.12.1672 Bern, 4.5.1721 Baden, ref., von Bern. Sohn des Emanuel und der Maria Ursula Wyttenbach. 1) Anna Maria Engel, Tochter des Anton, Landvogts von Unterseen, von Bern, 2) Salome Neuhaus. Rechtsstudium. 1705 Ruf nach Utrecht ausgeschlagen, 1707 Notarpatent, Tätigkeit beim Landvogt von Unterseen. Als erster Reformierter 1713 Landschreiber der gemeinen Herrschaft Grafschaft Baden.

Quellen und Literatur

  • R. Leuthold, «Niklaus Emanuel H.», in Badener Njbl. 13, 1937, 44-49
  • I. Leuschner, Die Ref. Kirchgem. Baden, 1989, 48-51
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ≈︎ 5.12.1672 ✝︎ 4.5.1721