de fr it

DieboldSchilling

um 1436/39 Hagenau (Elsass), 1486 Bern, von Solothurn. Sohn des Klaus und der Else Weissen Henslin. Bruder des Johannes (->). Katharina Baumgartner, Tochter eines Berner Venners. Auf Empfehlung Solothurns von Ende 1456 trat S. als Substitut in die luzern. Kanzlei ein. 1460 übersiedelte er nach Bern, 1468 wurde er Mitglied des Gr. Rats, 1473 unter dem Stadtschreiber Thüring Fricker Unterschreiber und 1476 Säckelschreiber. 1481-85 amtierte er als Gerichtsschreiber. 1462 trat er der Gesellschaft zum Narren und Distelzwang bei, stieg vom Stubenschreiber zum Säckelmeister auf und bekleidete 1468-70 und 1481-85 das Amt des Stubenmeisters. Unter dem Banner seiner Gesellschaft nahm er 1468 am Waldshuterkrieg sowie 1476 an den Schlachten bei Grandson und Murten teil. Diese Kriegszüge dürften ihn veranlasst haben, seine historiograf. Arbeiten abzufassen. S.s Erstlingswerk über den Sundgauerzug und den Waldshuterkrieg sowie seine "Kleine Burgunderchronik", die von Peter von Molsheim zur "Freiburger Chronik der Burgunderkriege" umgearbeitet wurde, sind nicht im Original überliefert, während S.s 1481 abgeschlossene, etwas später ergänzte "Grosse Burgunderchronik" im Autograf vorliegt. Vielleicht handelt es sich bei diesem Werk um den bebilderten Entwurf zum dritten, vom Gr. Rat zensurierten Band der "Amtl. Berner Chronik", die S. 1483 der Stadt Bern schenkte. In seinen letzten Lebensjahren verfasste S. im Auftrag des Altschultheissen Rudolf von Erlach die "Spiezer Chronik". Im Unterschied zu Thüring Fricker blieb S. untergeordneter Amtmann. In seinen reich illustrierten Chroniken ging es ihm um die genaue Darstellung des Vergangenen vor dem Hintergrund der Moral, wonach Tugend erhält und Untugend zerstört. Sie stellen eine Rechtfertigung der von Niklaus von Diesbach forcierten antiburgund. Politik Berns dar.

Quellen und Literatur

  • Berner Chronik 1483, bearb. von H. Bloesch, P. Hilber, 4 Bde., 1943-45
  • Die grosse Burgunder Chronik des Diebold S. von Bern: "Zürcher Schilling", hg. von A.A. Schmid, 1985
  • Diebold S.s. Spiezer Bilderchronik, hg. von H. Haeberli, C. von Steiger, 1990
  • Feller/Bonjour, Geschichtsschreibung 1, 21-26
Weblinks
Weitere Links
SIKART
Normdateien
GND
VIAF