de fr it

BernhardCollin

Broschüre aus seiner Hand, die 1867 in Basel veröffentlicht wurde (Universitätsbibliothek Basel).
Broschüre aus seiner Hand, die 1867 in Basel veröffentlicht wurde (Universitätsbibliothek Basel).

13.11.1824 Offenbach (Hessen), 28.12.1899 Basel, ref., von Basel (1857). Seine Familie war während der Revolution von Frankreich nach Deutschland geflohen. 1857 Emma Viktoria Bernoulli, Tochter des Emanuel. Ab 1848 in Basel, Handelslehre im Band-Engros-Geschäft von Emanuel Bernoulli-Cailler. Um seine Kenntnisse in der Seidenbranche zu erweitern, reiste C. anschliessend nach Südfrankreich, in den Libanon und nach Palästina; Pionier der dortigen Seidenraupenzucht. Bei seiner Rückkehr nach Basel wurde er Teilhaber und Leiter im Geschäft seines Schwiegervaters (bis 1869). Im Geiste des Pietismus erzogen, strebte C. bessere soziale Zustände an, bewirkt durch die innere Umkehr des Menschen. Als sozial engagierter Liberaler gründete er 1865 in Basel den Allg. Consumverein. Sein Ziel war es, die Arbeiterschaft durch die Genossenschaft in die bürgerl. Gesellschaft zu integrieren. C. war bis zu internen Auseinandersetzungen und Neuwahlen 1869 Präs. des Aufsichtsrates und der Verwaltungskommission des Allg. Consumvereins. 1866 zählte er zu den Mitbegründern der Basler Sektion der Internat. Arbeiter-Assoziation. 1865-70 verfasste er national-ökonom. und soziolog. Schriften über Sozialreform und Genossenschaftswesen, die im radikalen "Volksfreund" erschienen. 1869 gründete er mit Daniel Bernoulli-Sulger ein Bank- und Kommissionsgeschäft. 1872-87 war C. Mitglied des Strafgerichtes, 1887-96 des Appellationsgerichtes, 1882-86 der Schulinspektion und Synode, ab 1892 der Kommission für Handel, Industrie und Gewerbe. Er verwaltete den Handelsteil der "Basler Nachrichten" und verfasste zahlreiche Artikel über Geld-, Währungs-, Bank- und Börsenwesen. C. war mit dem Radikalen Johann Philipp Becker befreundet.

Quellen und Literatur

  • Basler Nachrichten, 29.12.1899
  • National-Ztg., 29.12.1899
  • K. Pettermand, Vorgesch. des Allg. Consumvereins in Basel, 1919, 81-95, 109 f.
  • A. Schär, Das Werk von Bernhard Collin-Bernoulli, 1926, (mit Werkverz.)
  • Gruner, Arbeiter, 1036-1039
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 13.11.1824 ✝︎ 28.12.1899