de fr it

François Augustin deDiesbach de Torny

21.11.1656 Freiburg, 31.7.1707 Freiburg, kath., von Freiburg. Sohn des Jean-Frédéric, Herrn von Rohr und Champvent, Hauptmanns in franz. Diensten, und der Marie-Sara de Quartéry. Herr von Torny le Grand und Rohr. 1683 Marie-Beatrix von Ligerz, Tochter des Franz Karl, Kastlans des Schlossbergs und Bürgermeisters von La Neuveville. 1683 wurde er wegen religiöser Wirren von den sieben kath. Orten ins Wallis entsandt. 1689 Einsitz im Rat der Sechzig, 1691 Staatsrat, 1694 Bürgermeister von Freiburg, 1695 Kriegsrat. 1696 Zeughausintendant und Major von Freiburg sowie Artilleriegeneral des helvet. Korps. Zwischen 1699 und 1707 in den ungeraden Jahren Schultheiss (Wahl 1698). Mehrmals Gesandter zum franz. Botschafter sowie an die Tagsatzung.

Quellen und Literatur

  • A. de Ghellinck Varnewyck, La généalogie de la maison de Diesbach, 1921, 419-420, 471-477
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF