de fr it

Petermann deFaucigny

um 1434, 24.12.1513, Epitaph in St. Nikolaus in Freiburg, 1457 Aufnahme als Bürger von Freiburg. Sohn des Pierre, Junkers aus waadtländ. Geschlecht (von Vevey zugezogen) und Bürgers von Freiburg, und der Isabella de Praroman. 1476 Barbara de Vuippens, Tochter des Rodolphe de Vuippens. 1460 nahm F. an der Eroberung des Thurgaus teil. Im gleichen Jahr erwarb er von Antoine Saliceto Herrschaft und Schloss von Misery; in seinem Auftrag entstand wohl die Wandmalerei im Festsaal des Schlosses mit der Darstellung der Neun Helden. 1462-69 war F. Mitglied des Freiburger Rats der Sechzig, ab 1469 des Kl. Rats. 1471-74 übte er das Amt das Bürgermeisters aus. Im Frühjahr 1475 führte F. das Freiburger Kontingent im Zug nach Pontarlier an. Zum Sieg bei Grandson trug er in der Vorhut an der Spitze der Freiburger bei; er soll zu jenen Helden gehört haben, die noch am 2.3.1476 auf dem Schlachtfeld zu Rittern geschlagen wurden. Im gleichen Jahr befehligte F. die Freiburger Truppen auch in der Schlacht bei Murten. 1478-1511 bekleidete er im Turnus das Schultheissenamt. Als Vertreter Freiburgs nahm er an zahlreichen Tagsatzungen und Verhandlungen teil, u.a. am Kongress von Freiburg 1476. Unter seiner Führung wandte sich die Stadt der Eidgenossenschaft zu: 1477-78 leitete F. die Gesandtschaft zu Friedrich III. zur Erlangung der Reichsfreiheit, 1481-82 die Verhandlungen zum Beitritt Freiburgs in die Eidgenossenschaft. 1489 wirkte er als Bevollmächtigter Frankreichs in der Eidgenossenschaft. 1484 stiftete F. das grosse, mit Ablässen ausgestattete Friedhofskreuz für St. Nikolaus (heute auf dem Friedhof von St. Leonhard).

Quellen und Literatur

  • «Freiburger Akten zur Gesch. der Burgunderkriege (1474-1481)», in FGB 16, 1909, 1-141
  • A. Büchi, Freiburgs Bruch mit Österreich, 1897
  • SAHer 18, 1904, 8-12
  • H. de Vevey, 142 généalogies de familles fribourgeoises, Ms., 1934-75 (KUBF)
  • Kdm FR 2, 1956; 3, 1959
  • P. de Castella, Les Fribourgeois qui ont fait de leur ville le 10e canton suisse, 1996
  • E. Tremp, «Freiburg um 1480 - eine Zeitenwende», in FGB 76, 1999, 123-143
  • J. Obrist, «Die Neun guten Helden von Misery - ein Bekenntnis zum Reich und zur Eidgenossenschaft», in Literatur und Wandmalerei, Bd. 1, hg. von E.C. Lutz, 2002, 461-490
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF