de fr it

Johann GeorgNef

18.8.1849 Herisau, 4.6.1928 Herisau, ref., von Herisau. Sohn des Johann Georg (->) und der Anna Katharina geb. Zähner. Bruder des Johann Jakob (->). 1876 Agnes Zürcher, Tochter des Adolf Friedrich Zürcher. Kaufmänn. Lehre in versch. Ostschweizer Textilbetrieben, ergänzt durch Aufenthalte in Brüssel und Italien. Leiter und Teilhaber der väterl. Textilhandelsfirma. Dank Sortimentsanpassungen und der Erschliessung neuer Absatzmärkte setzte sich der Aufschwung des Unternehmens (ab 1906 J.G. Nef & Co.) unter N. fort (Filialgründung in New York). 1882-88 Gemeinderat in Herisau, 1887-93 Ausserrhoder Kantonsrat, Mitglied der kant. Kommission für Handel und Gewerbe sowie der kant. Militärkommission. Kandidaturen für Regierungs- und Nationalrat lehnte N. wiederholt ab. 1896-1928 Präs. der Erziehungsanstalt Wiesen in Herisau, 1914-20 Vizepräs. der evang. Synode Ausserrhodens, Gründer der kant. Pensionskasse für Pfarrer. Oberst, 1914-19 Kommandant des Territorialkreises 7.

Quellen und Literatur

  • Holderegger, Unternehmer, 170-191
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 18.8.1849 ✝︎ 4.6.1928