de fr it

JohannesSchefer

6.12.1738 Schwellbrunn, 6.8.1799 Schwellbrunn, ref., von Schwellbrunn. Sohn des Friedrich, Landwirts, Fabrikanten und Landesstatthalters, und der Anna Frischknecht. 1) 1761 Barbara Kessler, Tochter des Friedrich, Landwirts, 2) 1788 Anna Elisabeth Tribelhorn, Tochter des Johann Jakob, Bauern, Wirts und Gemeindehauptmanns. Landwirt und Fabrikant. 1770-76 Ratsherr, 1776-86 Gemeindehauptmann von Schwellbrunn, 1786-93 Landesseckelmeister, 1793-97 Ausserrhoder Landammann. S. wurde als Vertreter der Bauern zum Landammann gewählt, obwohl er aufgrund mangelhafter Schulbildung und häufiger Krankheit nicht dafür qualifiziert war. Ein Besuch der Tagsatzung war ihm nicht zuzumuten. Seine Führungsschwäche liess ihn 1797 zur Zielscheibe der Franzosenpartei werden.

Quellen und Literatur

  • G. Büchler, Leben und Schicksale der Fam. Schäfer von Schwellbrunn, Ms., 1852, 34-38 (StAAR)
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF