de fr it

BartholomeZellweger

29.12.1625 Trogen, 3.1.1681 Trogen, ref., von Trogen. Sohn des Johannes, Wirts und Landesseckelmeisters, und der Katharina Schiess. Bruder des Conrad (->). 1649 Catharina Gruber, Tochter des Johannes, Landesfähnrichs. 1664-68 Ausserrhoder Landesseckelmeister, 1668-81 Landesstatthalter, 1674-79 Tagsatzungsgesandter. Z. wirkte 1667 bei der Errichtung einer Leinwandschau in Trogen als Mittelsmann der Gebr. Gonzenbach in Hauptwil mit und betätigte sich spätestens ab 1675 selbst im Leinwandhandel.

Quellen und Literatur

  • W. Schläpfer, Wirtschaftsgesch. des Kt. Appenzell Ausserrhoden bis 1939, 1984, 51-53
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Familiäre Zugehörigkeit
Lebensdaten ≈︎ 29.12.1625 ✝︎ 3.1.1681

Zitiervorschlag

Fuchs, Thomas: "Zellweger, Bartholome", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 25.01.2015. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/015139/2015-01-25/, konsultiert am 31.10.2020.