de fr it

Johann KonradRogg

um 1628 Frauenfeld, 10.10.1683 Frauenfeld, katholisch, von Frauenfeld. Sohn des Johann Konrad, Seilers und Kronenwirts. Barbara Renn bzw. Renhardtin. Kronenwirt. Stadtfähnrich, ab 1663 Prokurator beim thurgauischen Landvogteiamt, ab 1670 Mitglied des Grossen Rats, 1679, 1681 und 1683 katholischer Schultheiss von Frauenfeld, alternierend mit dem reformierten Schultheissen Gabriel Engler.

Quellen und Literatur

  • Thurgauer Ztg., 24.7.1981
Weblinks
Kurzinformationen
Familiäre Zugehörigkeit
Lebensdaten ∗︎ um 1628 ✝︎ 10.10.1683

Zitiervorschlag

Trösch, Erich: "Rogg, Johann Konrad", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 18.06.2009. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/015194/2009-06-18/, konsultiert am 24.10.2021.