de fr it

BrunoAmerbach

9.12.1484 Basel, 22.10.1519, von Basel. Sohn des Johannes (->). 1518 Anna Schabler, Tochter des Johannes. Studiengang wie sein Bruder Basilius (->). Anschliessend längere Studienzeit in Paris, fröhl. und bewegt, unbekümmert um den sozialen Status seiner Freunde, alles zum Missfallen des Vaters. Rückkehr ohne Abschlüsse, aber mit guten Sprachkenntnissen. Mitarbeit in der väterl. Offizin, besonders bei Johannes Froben, mit dem sich der extravertierte A. besser verstand als andere. Deshalb auch von Erasmus von Rotterdam geschätzt.

Quellen und Literatur

  • Die Amerbachkorrespondenz, hg. von A. Hartmann, B.R. Jenny, Bd. 1-, 1942-
  • Contemporaries of Erasmus, hg. von P.G. Bietenholz, Bd. 1, 1985, 46
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 9.12.1484 ✝︎ 22.10.1519