de fr it

Giovanni AntonioGhiringhelli

Um 1580 erstmals erwähnt, 1632, Bellinzona, kath.; Sohn des Giacomo. Barbara Chicherio, von Bellinzona. Er war bereits in den Jahren um 1580 als Notar tätig. Er war der erste der Fam. G. von Piazzetta, der das Amt des Kanzlers der Vogtei Bellinzona ausübte. 1590-1632 hatte er dieses Amt inne und gab es dann an seinen Sohn weiter. G. war eines der einflussreichsten Mitglieder im Rat der Stadt.

Quellen und Literatur

  • G. Pometta, Briciole di storia bellinzonese, 1977
Kurzinformationen
Familiäre Zugehörigkeit
Lebensdaten Ersterwähnung um 1580 ✝︎ 1632

Zitiervorschlag

Pauli Falconi, Daniela: "Ghiringhelli, Giovanni Antonio", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 14.10.2004, übersetzt aus dem Italienischen. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/015365/2004-10-14/, konsultiert am 27.11.2020.