de fr it

GiovanniTorriani

1625, 19.3.1699, kath., von Mendrisio. Sohn des Alessandro (->). 1655 Giovanna Fontana, Tochter des Gabriele. 1657-99 Statthalter des Landvogts. T. gehörte zu den engsten Mitarbeitern des Landvogts, obwohl er wegen eines Erbstreits mit seinen Brüdern verurteilt wurde, später jedoch Straferlass erhielt. Im Alter liess er sich als Statthalter zeitweilig von seinem Sohn Francesco (->) vertreten. Nach T.s Tod ging das Amt definitiv an den Sohn über.

Quellen und Literatur

  • ASTI, FamA
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 1625 ✝︎ 19.3.1699