de fr it

Peter AntonWirz von Rudenz

1696 Sarnen, 25.11.1784, katholisch, von Sarnen. Sohn des Josef, Ratsherrn, und der Anna M. Kündig. Ledig. Studium der Rechte, dann Notar. 1729 Ratsherr, 1730 Läufer und 1734 Landschreiber von Obwalden. 1764-1766 Landvogt in Locarno. Ab 1774 Landesstatthalter von Obwalden, ab 1777 auf Lebenszeit. Der Dichter Giuseppe Parini widmete Peter Anton Wirz von Rudenz 1766 die im Auftrag des Locarneser Priesters Giambattista Galli verfasste Ode «Il bisogno».

Quellen und Literatur

  • A. Küchler, Chronik von Sarnen, 1895, 231 f.
  • E. Pometta, Come il Ticino venne in potere degli Svizzeri 1, 1912, 184 f.
  • F. Filippini, Il baliaggio di Locarno, 1938, 82 f.
Weblinks
Normdateien
GND

Zitiervorschlag

Marina Bernasconi Reusser: "Wirz von Rudenz, Peter Anton", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 17.01.2015, übersetzt aus dem Italienischen. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/015478/2015-01-17/, konsultiert am 30.06.2022.