de fr it

ChristophChristen

30.5.1648 Andermatt, 6.5.1712 Andermatt, kath., Talmann von Ursern. Sohn des Kaspar. 1671 Katharina Russi. 1693-94 und 1707-10 Talammann von Ursern. C. beauftragte 1694 Bartholomäus Schmid mit dem Umbau und der Vergrösserung der Pfarrkirche von Andermatt. In seiner zweiten Amtszeit baute Pietro Morettini 1707-08 das Urnerloch, das die alte, kostspielige Twärrenbrücke ersetzte. C. wurde zur Unterscheidung gegenüber dem gleichnamigen Talammann von 1702 "der Grosse" oder "der Feisse" genannt.

Quellen und Literatur

  • I. Meyer, C.F. Müller, «Die Talammänner von Ursern», in HNU NF 24/25, 1969/70, 115-144
  • I. Müller, Gesch. von Ursern, 1984
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 30.5.1648 ✝︎ 6.5.1712