de fr it

MelchiorMegnet

nach 1570, 27.1.1627 Altdorf (UR), kath., Landmann von Uri in Altdorf. Sohn des Bartholomäus, Landvogts zu Baden und Hauptmanns in franz. Diensten, und der Anna Madran. Apollonia Albrecht, Tochter des Heinrich Albrecht. Schwager des Sebastian Heinrich Kuon. 1606-07 Landvogt in der Riviera, 1608-09 Kommissar zu Bellinzona, 1611-13 Landesstatthalter, 1613-15 Landammann, 1617-27 Landeshauptmann. 1599-1626 Tagsatzungsgesandter. M. war Gutsbesitzer in Altdorf, Hauptmann und Militärunternehmer. Er besass mit seinem Bruder zwischen 1615 und 1627 eine Kompanie in franz. Diensten. Während M.s Amtszeit als Landammann wurde die Urner Amtsleutebruderschaft gegründet. Als Exponent der franz. Partei in Uri soll M. angeblich vom franz. König einen Adelsbrief erhalten haben.

Quellen und Literatur

  • Zurlaubiana AH 28/114
  • F. Gisler, Wappen und Siegel der Landammänner von Uri, 1937