de fr it

Johann FranzSchmid

1647, 23.11.1693, kath., Landmann von Uri. Sohn des Karl Franz (->). Schwager des Sebastian Emanuel Tanner. 1668 Elisabeth Bessler, Tochter des Johann Heinrich Emanuel Bessler. Reicher Gutsbesitzer in Altdorf (UR) und Attinghausen. Von spätestens 1669 bis 1689 Landschreiber, ab 1685 Ratsherr, 1685-93 Tagsatzungsgesandter, 1689-91 Landessäckelmeister und 1691-93 Urner Landammann. 1693 Landvogt der Freien Ämter. Mit Landvogt Johann Franz Scolar und Jost Azarias S. Führer der franz. Partei in Uri. Unter S. entstand ein Streit mit der Kirche um die jährl. Bestätigung der Geistlichen.

Quellen und Literatur

  • A. Gisler, Der Doktor (Joh[ann] Kaspar) Stadler-Handel, 1900
  • F. Gisler, Wappen und Siegel der Landammänner von Uri, 1937
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF