de fr it

François deMarval

6.10.1596 Neuenburg, 19.5.1665 Neuenburg, ref., von Neuenburg. Sohn des Jean, Kaufmanns, und der Marie Legoux. Marie Chambrier, Tochter des Jean, Bürgermeisters. 1626 Hauptmann einer Schweizer Kompanie im Piemont, Rückkehr in die Schweiz. 1631 Mitglied des Gr. Rats und 1634-45 des Kl. Rats der Stadt Neuenburg, 1645 Kastlan von Boudry, 1648 Mitglied des Gerichts der Trois-Etats, 1653-62 Schatzmeister und 1656-65 Staatsrat. 1648 vom Prinzen Henri II. d'Orléans-Longueville geadelt.

Quellen und Literatur

  • Quellet-Soguel, Notices, AEN
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF