de fr it

Charles Auguste dePerrot

8.7.1756 Neuenburg, 18.9.1824 Neuenburg, reformiert, von Neuenburg und Cudrefin. Sohn des Jérôme François (->). Marianne DuPasquier, Tochter des Claude-Abram DuPasquier. 1785 Sekretär des Neuenburger Staatsrats. 1789-1808 Kastlan von Boudry, 1790-1808 Staatsrat. Nach dem Vorwurf schwerwiegender Versäumnisse wurde Charles Auguste de Perrot Kandidatur als Kastlan von Boudry und als Staatsrat 1806 einer Prüfung unterzogen. 1808 reichte er als Staatsrat ein Urlaubsgesuch ein, dem 1809 entsprochen wurde. Sein letztes bekanntes Amt war 1809 das des Verwalters des Ehrschatzes.

Quellen und Literatur

  • Quellet-Soguel, Notices, AEN
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Familiäre Zugehörigkeit
Lebensdaten ∗︎ 8.7.1756 ✝︎ 18.9.1824

Zitiervorschlag

Myriam Volorio Perriard: "Perrot, Charles Auguste de", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 01.12.2009, übersetzt aus dem Französischen. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/015729/2009-12-01/, konsultiert am 18.08.2022.