de fr it

François AntoineRougemont

3.11.1675 Saint-Aubin (heute Gem. Saint-Aubin-Sauges), 9.3.1761 Saint-Aubin, ref., von Saint-Aubin. Sohn des Jean, Bürgers von Neuenburg, und der Anne-Marie de Merveilleux. 1702 Béatrix Ostervald, Tochter des Jean-Jacques, Bürgers von Neuenburg. Zuerst Notar, dann in versch. Ämtern (Richter, Finanzkontrolleur, Salzverwalter) und 1725-58 Neuenburger Staatsrat.

Quellen und Literatur

  • Quellet-Soguel, Notices, AEN
  • J. und P.-A. Borel, «Famille de R. originaire de Saint-Aubin-Sauges, Neuchâtel, Noiraigue, Travers et Buttes», in Bull. de la Société neuchâteloise de généalogie 22, 2004, 19 f.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Familiäre Zugehörigkeit
Lebensdaten ∗︎ 3.11.1675 ✝︎ 9.3.1761

Zitiervorschlag

Vial-Bergon, Laurence: "Rougemont, François Antoine", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 25.05.2012, übersetzt aus dem Französischen. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/015739/2012-05-25/, konsultiert am 27.10.2020.