de fr it

RudolfBindschedler

8.7.1915 Zürich, 24.3.1991 Bern, ref., von Zürich. Sohn des Rudolf Gottfried, Juristen und Bankiers, und der Mary geb. Laufer. Bruder der Maria (->). 1950 Denise Robert (->). Stud. in Zürich und Paris. 1943 Eintritt in das Eidg. Polit. Dep. (heute EDA), ab 1950 Leiter des Rechtsdienstes, 1961-80 Rechtsberater. Spezialist für Internat. öffentl. Recht, schweiz. Neutralitäts- und Sicherheitspolitik, Fragen der europ. Integration, die friedl. Regelung internat. Konflikte und den Schutz von Investitionen im Ausland. Vertreter der Schweiz bei internat. Verhandlungen, v.a. in den 1970er Jahren an den Treffen der KSZE (heute OSZE). 1963 Wahl an den Internat. Gerichtshof in Den Haag . Ab 1950 PD, 1956-85 Prof. an der Univ. Bern. Oberst.

Quellen und Literatur

  • BAR, Nachlass
  • Fs. für Rudolf B., 1980
  • NZZ, 28.4.1957; 26.-28.3.1991
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 8.7.1915 ✝︎ 24.3.1991