de fr it

Friedrich SalomonOtt

27.10.1813 Zürich, 14.9.1871 Zürich, ref., von Zürich. Sohn des Salomon, Spitalschreibers, und der Dorothea geb. Hofmeister. 1843 Aline Regula Usteri, Tochter des Hans Conrad, Kaufmanns. Rechtsstud. in Zürich, Berlin und Göttingen. 1839-45 Bezirksrichter (1843 Präs.). 1848 Engerer Stadtrat, 1850 konservativer Zürcher Grossrat, 1856-61 Regierungsrat (Inneres und Medizinalangelegenheiten), 1863 Grosser Stadtrat. Vorsteher der Stadtbibliothek, Präs. der Bereinigungskomm. für die Abfassung des städt. Grundbuches. Mitgründer der "Zeitschrift für schweiz. Recht". Als Rechtshistoriker edierte O. Rechtsquellen mehrerer Kantone. 1853 Verwaltungsrat der Zürich-Bodensee-Eisenbahngesellschaft.

Quellen und Literatur

  • NZZ, 1871, Nr. 187
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF