de fr it

LouisManuel

18.3.1790 Rolle, 15.10.1838 Lausanne, ref., von Rolle. Sohn des Jean Henri, Uhrmachers, und der Jeanne Agassis. Ledig. 1804-12 Theologiestud. an der Akad. Lausanne. 1812-13 Vikar in Aigle, 1813-15 in Vevey. 1815-26 Pfarrer der Franz. Kirche in Frankfurt am Main. Nach seiner Rückkehr nach Lausanne 1826-32 Gefängnispfarrer, dann Seelsorger am Kantonsspital. Ab 1832 Pfarrer der Stadt Lausanne. 1834-35 Honorarprof. für Theologie und 1837 für griech. Literatur an der Akademie. Der bekannte Prediger M. hatte in den Waadtländer Intellektuellenkreisen auch als Dichter einen guten Ruf. Er nahm 1811 an den Versammlungen des Groupe de Coppet teil und war ein Freund von Alexandre Vinet und Charles Monnard. Die wenigen publizierten literar. Texte M.s erschienen ausnahmslos in Sammelbänden. Eine Edition seiner Predigten wurde postum 1839 und 1841 in zwei Bänden herausgegeben.

Quellen und Literatur

  • Professeurs Académie Lausanne, 402 f.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 18.3.1790 ✝︎ 15.10.1838