de fr it

AliceCurchod

6.10.1907 Lausanne, 3.2.1971 Lossy, von Dommartin. Tochter des Victor Pidoux, Poliers, und der Alice geb. Grand. Gustave C., Handelsvertreter. Nach der Ecole normale in Lausanne (1924-28) widmete sich C. während mehrerer Jahre der Betreuung und Erziehung von Kleinkindern. Sie gründete 1949 in Lausanne eine Schule für Sozialarbeiterinnen und Erzieherinnen, die sie bis 1959 leitete. Der von ihr 1962 geschaffene Verlag Editions du Verdonnet SA gab u.a. Kinderbücher heraus. C. verfasste auch Romane, auf die Gustave Roud, Philippe Jaccottet und die mit ihr freundschaftlich verbundene Alice Rivaz aufmerksam machten ("Le pain quotidien" 1936, "L'amour de Marie Fontanne" 1942, "Les pieds de l'ange" 1950). Mitglied des Waadtländer Schriftstellervereins und des Schweiz. Schriftstellerverbands.

Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 6.10.1907 ✝︎ 3.2.1971