de fr it

RodolfoBonzanigo

31.10.1866 Bellinzona, 3.3.1904 Bellinzona, kath., von Bellinzona. Sohn des Filippo (->). Maria Moretti. Besuch des Gymnasiums S. Giuseppe in Locarno und des Kollegiums der Barnabiten in Lodi (Lombardei), Stud. an den Univ. Zürich und Pisa, wo er zum Dr. iur. promovierte. Er besass eine Anwaltspraxis in Bellinzona und machte sich durch die Mitarbeit an den Vorstudien zum ZGB und StGB einen Namen. Als Mitglied der Konservativen Partei, aber gemässigter Tendenz, nahm er mit seinen im "Corriere del Ticino" erschienenen Beiträgen regen Anteil an der polit. Meinungsbildung im Tessin.

Quellen und Literatur

  • Corriere del Ticino, 4.3.1904
  • Repertorio di giurisprudenza patria, 1904, 236
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 31.10.1866 ✝︎ 3.3.1904