de fr it

ConradinBeeli von Belfort

um 1521, von Davos. Sohn des Ulrich, Vogts von Belfort. Bruder des Nikolaus (->). 1491, 1497 und 1507 Davoser Landammann und Bundslandammann des Zehngerichtenbundes. Siegler der Bundessatzungen von 1498. Im Veltlinerzug von 1512 Feldhauptmann seines Bundes. 1515-ca. 1518/21 Landvogt der Herrschaft Maienfeld.

Quellen und Literatur

  • P. Gillardon, Gesch. des Zehngerichtenbundes, 1936
  • Collenberg, Amtsleute, 26
Weblinks
Weitere Links
e-LIR

Zitiervorschlag

Simonett, Jürg: "Beeli von Belfort, Conradin", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 10.06.2004. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/016757/2004-06-10/, konsultiert am 19.04.2021.