de fr it

Andreas vonBrügger

1588, 4.6.1653 Zuoz, ref., von Churwalden, Parpan und Maienfeld. Sohn des Engelhart, commissari und Landammanns. 1) die Witwe des Hauptmanns Gugelberg, geb. von Menhardt, von Chur, 2) Maria Ursina von Salis-Soglio. Oberst in franz. Diensten, 1624-35 zeitweise in Graubünden gegen Österreich-Spanien und für die Rückeroberung des Veltlins kämpfend. Gesandter der Drei Bünde nach Paris, geadelt 1628. Pächter der Landvogtei Maienfeld 1630-37, Erbauer von Herrenhäusern. Überaus begütert, hervorragender Militär z.Z. der Bündner Wirren.

Quellen und Literatur

  • P. Gillardon, Gesch. des Zehngerichtenbundes, 1936
Weblinks
Weitere Links
e-LIR
Normdateien
GND
VIAF