de fr it

Daniel deCapol

Okt. 1722, 27.4.1797 Chur, ref., von Flims. Sohn des Julius, Hauptmanns und Landrichters, und der Regina von Salis-Grüsch. Ledig. Hauptmann im Bündner Regiment Travers in franz. Diensten, jahrzehntelang Flimser Landammann. Landrichter des Grauen Bundes 1757, 1772 und 1787. Führendes Mitglied der aristokrat. Partei. 1794 verurteilte das von der bündner. Standesversammlung eingesetzte Strafgericht C. im Zusammenhang mit der Zollpachtaffäre als Hauptschuldigen wegen Entgegennahme von Pensionen zu einer hohen Geldbusse und schloss ihn aus allen Räten aus. Wohltäter seiner Heimatgem. Flims.

Quellen und Literatur

  • H. Anliker, Flims, 21982, 64
Weblinks
Weitere Links
e-LIR
Normdateien
GND
VIAF