de fr it

LuziHeim

1526 erstmals erw., 1555 . Eifriger Förderer der Reformation. Unter dem Einfluss seines Freundes Johannes Comander Kampf gegen schädl. Auswirkungen des Söldnerwesens. Beteiligt an den beiden Müsserkriegen (1531 als Hauptmann der Churer). Stadtvogt. 1537-38, 1539-40, 1541-42, 1543-44, 1545-46, 1550-51 und 1554-55 Churer Bürgermeister. 1545 Mitglied des städt. Konsistoriums. 1549 Abgesandter des Gotteshausbunds an den franz. Hof zur Erneuerung des Soldvertrages.

Quellen und Literatur

  • Churer Stadtgesch. 1, 1993, 404
Weblinks
Weitere Links
e-LIR

Zitiervorschlag

Färber, Silvio: "Heim, Luzi", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 29.07.2004. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/016848/2004-07-29/, konsultiert am 26.01.2021.