de fr it

LuziHeim

1526 erstmals erwähnt, 1555. Eifriger Förderer der Reformation. Unter dem Einfluss seines Freundes Johannes Comander Kampf gegen schädliche Auswirkungen des Söldnerwesens. Beteiligt an den beiden Müsserkriegen (1531 als Hauptmann der Churer). Stadtvogt. 1537-1538, 1539-1540, 1541-1542, 1543-1544, 1545-1546, 1550-1551 und 1554-1555 Churer Bürgermeister. 1545 Mitglied des städtischen Konsistoriums. 1549 Abgesandter des Gotteshausbunds an den französischen Hof zur Erneuerung des Soldvertrages.

Quellen und Literatur

  • Churer Stadtgesch. 1, 1993, 404
Weblinks
Weitere Links
e-LIR

Zitiervorschlag

Silvio Färber: "Heim, Luzi", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 29.07.2004. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/016848/2004-07-29/, konsultiert am 20.05.2022.