de fr it

Johann JakobBlarer von Wartensee

um 1575, 9.3.1654 Ellwangen (Württemberg), kath.; Sohn des Diethelm, ellwang. Hofmeisters und Stadtvogts, und der Siguna von Hausen. Neffe des Ellwanger Fürstpropsts Wolfgang von Hausen. 1589-1600 Stud. in Dillingen, Freiburg, Padua, Siena, Perugia und Bologna. 1590-1622 Domherr von Basel, 1600 Kanoniker von Ellwangen, 1600-02 Chorherr in Comburg (Schwäbisch-Hall), 1604-54 Domherr in Konstanz. 1610 Priesterweihe, 1611-21 Grossarchidiakon des Domkapitels Basel, 1614 Visitator des Bistums Konstanz in der Schweiz. 1621-54 Fürstpropst von Ellwangen. 1631-35 im Exil in Bayern, Salzburg und Tirol.

Quellen und Literatur

  • HS I/2, 667
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Variante(n)
Johann Jakob Blarer
Lebensdaten ∗︎ um 1575 ✝︎ 9.3.1654