de fr it

UlrichMegger

vor 1530, 1599 Bern, ref., von Bern. Sohn des Ulrich, Bauherrn. 1) 1550 Küngold Mutter, 2) 1557 Dorothea Wyg. 1555 Berner Grossrat, 1569 Unterspitalmeister, 1575 Heimlicher, 1576 Bauherr, 1576-97 Kleinrat, 1580 Geheimer Rat, 1580-94 Deutschseckelmeister. Zwischen 1587 und 1593 in der Berner Delegation bei Münzkonferenzen mit Freiburg und Solothurn in Bern zur Erreichung von Währungsstabilität und besseren Überwachung der eigenen Münzmeister.

Quellen und Literatur

  • EA 4 IIA, 5 I
  • J.J. Leu, Allg. helvet., eydg. oder schweitz. Lexicon 13, 1753, 13
  • J. Leuenberger-Binggeli, «Die Berner Deutsch-Seckelmeister und ihre Standesrechnung», in BZGH 61, 1999, 153-186
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ vor 1530 ✝︎ 1599