de fr it

ChristophSteiger

22.2.1694 Bern, 12.2.1765 Bern, ref., von Bern. Sohn des Christoph (->). 1720 Veronika geb. S., Tochter des Niklaus (schwarze Linie), Kleinrats. S. war ab 1727 Grossrat, 1733 Rathausammann, 1737 Heimlicher von Burgern, ab 1738 Kleinrat (ohne vorherige Landvogtei), 1738 Assessor des Schulrats (Präs.), 1740-47 Welschseckelmeister, 1747-59 Schultheiss von Bern (Resignation wegen Krankheit). Offizier in den Niederlanden. Das Huldigungsgedicht Samuel Henzis zur Schultheissenwahl 1747 betont S.s sorgfältige Erziehung, Güte und umgängl. Charakter.

Quellen und Literatur

  • BBB, Nachlass
  • F. Thormann, Die Schultheissenbilder der Berner Stadtbibliothek, 1925, Nr. 31
  • von Rodt, Genealogien 5, 105
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF