de fr it

MaxKaufmann

5.9.1891 Bern, 14.4.1985 Bern, kath., von Winikon. Sohn des Franz (->). Ledig. Städt. Gymnasium Bern, Rechtsstud. in Bern und Berlin, bern. Fürsprecher. Nach Tätigkeit als Fürsprecher 1918-21 jurist. Mitarbeiter des Delegierten für Sozialgesetzgebung im Generalsekretariat des EVD, 1921-40 Direktionssekr. im neu geschaffenen Eidg. Arbeitsamt, 1940-46 Vizedirektor und 1947-56 Direktor des Bundesamts für Industrie, Gewerbe und Arbeit. Delegierter des Bundesrats bei der internat. Arbeiterorganisation, Verwaltungsrat des Internat. Arbeitsamts. 1940-62 Präs. der bern. Musikgesellschaft. Oberst.

Quellen und Literatur

  • Der Bund, 22.9.1956; 18.4.1985
  • NZZ, 22.9.1956
  • Berner Tbl., 9.9.1971
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 5.9.1891 ✝︎ 14.4.1985