de fr it

EtienneGrosjean

28.10.1697 Saules (BE),12.5.1763 Saules, ref., von Saules. Sohn des Etienne, Schmieds, Dorfvorstehers (Ambourg) und Abgeordneten seiner Gem., und der Cathérine Marchand, Tochter des Müllers von Loveresse. Marguerite-Suzanne Chatelain, von Reconvilier. Landwirt in Saules. Wie sein Vater war G. Gerichtsherr von Tavannes und Mitglied des Chorgerichts der Pfarrei Tavannes-Chaindon. Von 1745 bis zu seinem Tod amtierte er als Bannerherr der Propstei Moutier-Grandval. In dieser Funktion beteiligte er sich an der letzten Erneuerung des Burgrechts mit Bern und beaufsichtigte den Bau der Strasse durch die Schlucht von Court.

Quellen und Literatur

  • J.-P. Gobat, «Le pouvoir en Prévôté», in Actes SJE, 1986, 63-73
  • J.-P. Gobat, «Les bandeliers de la Prévôté», in Informations généalogiques, 1991, Nr. 1, 2-5
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ≈︎ 28.10.1697 ✝︎ 12.5.1763