de fr it

Sébastien HenriPallain

29.10.1748 Delsberg, 11.5.1824 Delsberg, kath., von Pruntrut. Sohn des Germain Joseph, Notars und Steuereinnehmers der Vogteien Delsberg und Moutier-Grandval, und der Ursula Macker. 1) Marie-Marguerite Farine, Tochter des Pacifique, Schreibers in der Mairie Freiberge, 2) Anne-Thérèse Godin, Tochter des Jean-Nicolas, Chirurgs der letzten vier Fürstbf. von Basel. Um 1770 trat P. in die bischöfl. Kanzlei ein: Ab 1773 war er Einnehmer, ab 1782 Schaffner der Stadt und Herrschaft Delsberg sowie ab 1785 Hofkammerrat. Vom Okt. 1795 bis zu seiner Absetzung im Aug. 1797 wirkte er als Verwalter des Dep. Mont-Terrible. 1800 übernahm er das Amt des Steueraufsehers in Delsberg. Ferner sass er 1817-24 im Gemeinderat (Exekutive) von Delsberg.

Quellen und Literatur

  • Société jurassienne d'émulation, Pruntrut, Nachlass André Rais
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF