de fr it

Jean PierrePolier de Bottens

nach 1591, Juli 1673, ref., von Lausanne. Sohn des Jacques, Herrn von Bottens, und der Françoise Loys de Marnand. 1) 1615 Anne Le Marlet, Tochter des François, Herrn von Saulon (Burgund), 2) 1629 Bénigne de Saumaise, Tochter des Claude, Parlamentsrats von Dijon. Stammvater der Zweige von Vernand und Saint-Germain. Oberstleutnant der Waadtländer Milizen. 1643 Bannerherr des Burgquartiers, 1655-73 Bürgermeister von Lausanne. Autor versch. religiöser Werke, darunter "Le restablissement du royaume" (3 Bde., 1652-65).

Quellen und Literatur

  • ACV, Genealog. Dossier
  • Recueil de généalogies vaudoises 1, 1914, 160 f.
Kurzinformationen
Variante(n)
Jean Pierre Polier
Lebensdaten ∗︎ nach 1591 ✝︎ Juli 1673