de fr it

Kaspar EduardSchindler

28.3.1828 Glarus, 8.9.1907 Glarus, ref., von Mollis (heute Gem. Glarus Nord). Sohn des Kaspar, Obersten und Appellationsrichters, und der Anna geb. S. 1858 Martha Katharina Trümpy, Tochter des Jakob Christoph, Majors. Auditor der Naturwissenschaften in Zürich. 1858-98 Landesarchivar in Glarus. 1875-96 Gemeinderat von Glarus, 1875-87 Ratsherr des Kt. Glarus, 1887-99 Landrat, 1869-87 Zivilrichter, 1887-99 Oberrichter. 1881-87 Mitglied des Kantonsschulrats, 1881-99 der Bibliothekskommission. Schul- und Kirchenrat, Mitglied des Waisenamts und der Liegenschaftskomm., 1877-85 Zivilstandsbeamter. S. ordnete das Gemeinde- und Landesarchiv. Aus seiner Hand stammen die sorgsam nachgeführten Registraturbände und verschiedene geschichtl. Publikationen. Ferner bearbeitete er die Gesetzessammlung der Gem. und betreute das kant. Naturalienkabinett.

Quellen und Literatur

  • Glarner Nachrichten, 9.9.1907
  • Neue Glarner Ztg., 9.9.1907
  • J. Winteler-Marty, Das Landesarchiv Glarus, seine Gesch., seine Einteilung und seine Organisation, 1942, 21
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 28.3.1828 ✝︎ 8.9.1907