de fr it

KonradSchindler

19.7.1734 Mollis (heute Gem. Glarus Nord), 1.11.1809 Mollis, ref., von Mollis. Sohn des Jakob, Pfarrers, und der Anna Katharina Zwicky. Bruder des Kaspar (->). 1) 1760 Elsbeth Elmer, Tochter des Jakob, Richters, 2) 1767 Anna Margaretha Zwicky, Tochter des Johann Heinrich, Pfarrers. Ab 1750 Medizinstud. in Basel, 1755 Promotion. Arzt, Ratssubstitut, 1766 Chorrichter, 1767-98 Ratsherr. S. beklagte die nachteiligen Auswirkungen der Heimarbeit, trat für Reformen in der Landwirtschaft, mehr Selbstversorgung, die Verteilung des Allmendbodens zu Pflanzzwecken, die Schonung der Wälder, die Förderung des Ackerbaus, des Futteranbaus und der Düngung ein und propagierte die Kartoffel. Politisch konservativ, bekämpfte er 1798 die Einführung der Einheitsverfassung.

Quellen und Literatur

  • J. Winteler, Aus der Gesch. der Fam. S. von Mollis, 1936, 57-66, 175
Weblinks
Normdateien
GND