de fr it

CosmusHeer

30.1.1727 Glarus, 4.7.1791 Glarus, ref., von Glarus. Sohn des Joachim, Ratsherrn. 1) Anna Katharina Schindler, Tochter des Jakob, Chorherrn, 2) Anna Katharina Blumer, Tochter des Othmar, Ratsherrn und Soldoffiziers. Rechtsstudien in Basel und Paris, 1746 Dr. iur. Reisen ins Ausland. Glarner Ratsherr. 1751 Landesfähnrich. 1757 Vermittler im konfessionellen Konflikt in Glarus. 1769 Landesstatthalter, 1771-74 Landammann. 1769-74 Tagsatzungsgesandter. H. setzte sich für Verbesserungen im Schul-, Armen- und Strassenwesen sowie für die Gründung eines evang. Archivs und einer Bibliothek ein. Als Vertreter der Aufklärung lehnte er den Hexenwahn ab (u.a. 1782 im Prozess von Anna Göldi). Ab 1762 Mitglied der Helvet. Gesellschaft.

Quellen und Literatur

  • J.J. Kubly-Müller, «Die Landammänner von Glarus 1242-1928», in JbGL 47, 1934, 221-223
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF