de fr it

JohannFinsler

13.6.1711 Zürich, 1785 Zürich, ref., von Zürich. Sohn des Johannes, Papiermüllers, und der Regula Bräm. 1) 1730 Anna Weber, von Hirslanden, Schwester eines Seidenwebers, 2) Anna Barbara Fehr, Tochter eines Gerichtsherrn von Flaach. Ausbildung zum Schön- und Schwarzfärber. Inhaber des Fabrikationsgebäudes zum Sihlhof in Zürich. Als Pionier der Seidenindustrie fabrizierte F. v.a. Bologneserflor. Seine Firma expandierte rasch, u.a. begünstigt durch wirtschaftl. und familiäre Beziehungen zu anderen Seidenunternehmern. 1759-80 Vertreter der Weggenzunft im Gr. Rat. 1769 Gerichtsherr zu Flaach.

Quellen und Literatur

  • U. Pfister, Die Zürcher Fabriques, 1992, 244-247
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF