de fr it

Hans ConradHeidegger

12.7.1649 Zürich, 30.8.1721 Zürich, ref., von Zürich. Sohn des Hans Conrad, Statthalters, und der Elisabeth Locher. 1) 1669 Margaretha Gossweiler, Tochter des Kaspar Gossweiler, 2) 1702 Elisabetha Stoll. Kanzleiausbildung. 1675-78 Landschreiber von Bülach. 1687 Vertreter der Schmiden im Zürcher Gr. Rat, 1689-93 und 1700-21 Zunftmeister. 1704 Rechenherr, 1712 Spitalpfleger, 1719 Statthalter. 1694-1700 Landvogt von Kyburg, 1700-20 Obervogt von Höngg. Politiker mit typischer Karriere, der erst kurz vor seinem Tod den Aufstieg in den engsten Machtkreis schaffte.

Quellen und Literatur

  • H.R. Dütsch, Die Zürcher Landvögte von 1402-1798, 1994
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF